Mond | 97% | Vollmond
Suche

Beitrag ohne Bild

Sonnenbeobachtung


5/10
x gelesen

Zusammenfassung


Datum und Uhrzeit der Beobachtung
06.11.2010 um 12:30:00
Beobachtungsort
Lübeck
Beobachtungsbedingungen
Mässig

Beschreibung

Heute konnte ich meinen neuen Baader Sonnenfilter endlich mal ausprobieren, angefangen habe ich mit dem 32mm Okular, 37x, mit dieser Vergrösserung waren schon sehr gut grössere Sonnen Flecken zu sehen, rechts oben am Rand, vom anblick im Okular aus betrachtet.
Dann wechselte ich das Okular und setzte das 13mm Nagler Okular ein, 92x, jetzt tauchten deutlich mehr Details auf, ziemlich zur Mitte waren noch deutlich 2 kleinere Fleckchen sichtbar, auch die Granulation wird nun sichtbar, dann im 8mm Okular 150x wurden die Sonnenflecken und die Granulation noch deutlicher, leider auch das Seehing, na ja kein Wunder beidem tiefen Sonnenstand von ca maximal 20 Grad, der wechsel auf 6mm Okular 200x brachte keine Verbesserung.
Insgesammt war ich mit der Beobachtung sehr zu frieden, zum Schluss kamen noch neugierige Kinder an, und fragten neugierig, was das für eine ,, seltsame grosse Röhre ist? '', nach dem ich denen erklärte, was ich da tue, wollten natürlich alle mal Sonne gucken, na ja ich hab jeden mal durchgucken lassen, und war erstaunt, wie unterschiedlich die Reaktionen waren, einige riefen ,,boa die Sonne hat schwarze Punkte'', wärend andere nichts sahen, ausser einer weissen runden Scheibe.
Nachdem dann ein älteres Ehepaar auch noch mal gucken wollte, kam ich dann endlich zum einpacken.
Ich freue mich auf jedenfall schon auf den Sommer, wenn die Sonne endlich höher steht, den der 8 Zöller mit dem Filter war heute nichtmal ansatzweise ausgereitzt,
ich schätze mal ein guter 80, 90mm Refraktor hätte mir die gleichen Details gezeigt.
Jedenfalls hab ich heute gemerkt, das ein Park kein geigneter Platz zum Sonne gucken ist, den da kommt jeder an, und will mal durchgucken, was ja ansich nicht schlimm ist, nur man kommt selbst kaum zum beobachten.
Mit dem Filter bin ich sehr zufrieden, soweit ich es abschätzen kann, wird der Filter bei gutem Seehing wohl auch noch locker 200x bis 300x mitmachen, heute war das Seehing nur bis 150x brauchbar, wobei die 150x eigendlich auch schon zu hoch waren, das beste Bild hatte ich eindeutig im 13mm Nagler Okular, das Bild war bei 92x gestochen scharf und kontrastreich

(Verfasser: Patrick85 | Datum: 06. November 2010 | Fehler melden)


Beschriebene Zubehöre


Visueller Eindruck von Patrick85


Baader Planetarium - Sonnenfilter Zubehör
Tele Vue Nagler T6 13mm 1,25" Okular Zubehör
Teleskop-Service HR Planetary 6mm 1,25" Okular Zubehör

Kommentar hinterlassen 





Ich möchte bei neuen Kommentaren benachrichtigt werden.