Mond | 97% | Vollmond
Suche

Beitrag ohne Bild

Bresser Messier 127L auf MON-2


8/10
x gelesen

Das Instrument

Der Tubus ist ordentlich verarbeitet, der Sucher ist mit 8x50 ausreichend groß, und der 1,25"-OAZ ist zwar kein Crayford, tut aber trotz klebrigem China-Fett seinen Dienst ohne Mängel.
Der Montierung merkt man ihre billige Herkunft an (Stichwort: Guß!), dennoch funktioniert sie tadellos. Auch die 2-Achsen Steuerung glänzt nicht grade durch solide Verarbeitung mit hochwertigen Materialien, führt aber so exakt nach, wie man es sich nur wünschen kann. Und ist dabei wirklich flüsterleise!

Die Praxis

Da dieser Refraktor mein erstes Instrument ist, nutze ich ihn, um so ziemlich alles zu beobachten, was ich vor die Linse bekommen kann. Und das ist bei 5" schon ziemlich viel.

Der Farbfehler, wegen dem Achromaten so sehr in Verruf geraten sind, ist auch beim Messier 127L vorhanden. Wirklich bemerkt habe ich ihn allerdings erst am Jupiter, der einen deutlichen Farbsaum vorweist. Dabei geht einiges an Kontrast flöten. Ich hab zum Vergleich mal durch den 12" SC in der örtlichen Sternenwarte geschaut, auch durch einen 8" Dob (bei ungefähr gleicher Vergrößerung), und da war wirklich mehr zu erkennen.

Nach Unmengen von warnenden Foreneinträgen, die ich vor dem Kauf las, habe ich allerdings weit Schlimmeres erwartet. Beim Saturn z.b. ist kaum Farbe vorhanden und beim Mond fehlt sie völlig. Also bleibt für mich unterm Strich ein (in Zahlen: 1) Objekt unter hunderten, bei dem der Farbfehler richtig stört. Dafür habe ich nadelfeine Sterne und ein knackscharfes Bild bei allen anderen.

Fazit

Klar, es geht immer besser (=teurer). Aber für einen Refraktorliebhaber, der bei kleinem Geldbeuten ein schönes Instrument haben will, ist der Messier 127L eine gute Wahl. Ich jedenfalls bin sehr zufrieden und werde wohl noch ein paar Jahre Spass mit diesem Teleskop haben.

Falls jemand Fragen oder Anregungen haben sollte, meldet euch gerne.

Allzeit CS wüscht euch allen...

Martin

(Verfasser: Maaadin | Datum: 13. September 2010 | Fehler melden)


Beschriebene Teleskope


Beschriebene Zubehöre



Kommentar hinterlassen 





Ich möchte bei neuen Kommentaren benachrichtigt werden.