Mond | 97% | Vollmond
Suche

Foto vergrößernFoto downloaden
Foto: Sternengucker

Spiegelreflexkamera Canon 1000D


5/10
x gelesen

Im Juni 2009 habe ich mein Equipment erweitert und mir eine digitale Spiegelreflexkamera von Canon, die 100D geleistet, da ich vorhatte, auch in die Langzeitbelichtung einzusteigen.
Ich bin sehr zufriden mit diesem Gerät, für einen Anfänger wie mich betstens geeignet.
Ich habe dazu die Objektive Canon EF-S 18-55 mm 1:3,5-5,6, ein Sigma 100-300mm und ein 500mm-Objektiv.
Zuerst testete ich die Kamera anhand von Aufnahmen von Sternbildern, meist mit einem Weichzeichnerfilter von Cokin.
Danach kamen Aufnahmen von Strichspuren, Doppelsternhaufen, Sternhaufen, Galaxien usw.
Das ganze wurde mit Nachführung auf einer Montierung befestigt, da hatte ich noch die ADM.

Daten zur Canon:
Diese Spiegelreflexkamera ist meiner Meinung nach für den Einstieg in die Astrofotografie bestens geeignet.
Sie ist einfach zu bedienen und im Vergleich zu anderen relativ preiswert.

Aus der EOS-Reihe (300D, 350D, 400D, 450D, 20D, 30D, 40D) sind eigentlich alle Modelle zu empfehlen.

Die Canon EOS 1000D ist besonders gut geeignet für die Fotografie von Deepsky-Objekten, aber auch für Planeten, Mond und Sonne.

Eine gute Spiegelreflexkamera sollte folgende Eigenschaften mitbringen:
- manuelle Belichtungszeit unendlich
- Objektivwechsel möglich
- Fernauslöser anschließbar
- hohe Auflösung ab 8 Megapixel
- Stativgewinde
- Live-Bild-Funktion
- TFT-Monitor abschaltbar

Vorteile:
- hohe Auflösung (ab 8 Megapixel)
- großer Chip, größer als in Kompaktkameras.
- Objektiv abnehmbar
- Sensor größer als bei kompakten Digitalkameras, was das Signal- und Rauschverhältnis positiv beeinflusst.
- fokale Projektion
- Planeten, Mond, Deepsky
- Belichtungszeit bis unendlich einstellbar.
- Iso-Wert ist manuell einstellbar.
- leichter ans Teleskop anzubringen, da Objektiv abnehmbar.

Nachteile:
- eingebauter Sperrfilter, der nur relativ schmales Spektralband des sichtbaren Lichtes passieren lässt
(dies kann man durch Ersetzen des Filters durch einen geeigneteren Filter beheben.)
- Kameras sind nicht in einer Schwarz/Weiß-Version erhältlich, dadurch ist die Anwendung von schmalbandigen
Linienfiltern nur eingeschränkt möglich.

Technische Daten:

Chip:..............................CMOS
Größe opt.Sensor...................14.8 x 22.2mm
Auflösung:.........................10.1 Megapixel
Max. Verschluss....................1/4000 Sek
Min. Verschluss....................30 Sek
Filmempfindlichkeit................ISO 100-1600
Bildformat.........................JPEG, RAW, RAW + JPEG
X-sync.............................1/200 sec
Kont. Aufnahmegeschw...............3 Bilder/Sek.
Kühlung:...........................keine
Größe:.............................Breite 12.6cm, Tiefe 6.2cm, Höhe 9.8cm
Gewicht:...........................450 g
Anschlusstyp.......................1 x USB
...................................1 x Composite-Video-Ausgang
...................................1 x Fernsteuerung
LCD-Monitor........................mit Live-Bild-Modus
Fernbedienung......................Optional
Objektive..........................Canon EF-S

Aufnahmen mit Spiegelreflexkameras:
- hohe Belichtungszeit
- geringe ISO-Werte
- im RAW-Format aufnehmen
- viele Einzelaufnahmen

benötigtes Zubehör:

* T2 Adapter

Dieser Adapter wird anstelle des Objektives in die Kamera eingeschraubt.
Auf der anderen Seite ist er mit einem T2-Gewinde ausgestattet, in das dann ein Steckanschluß mit T2-Gewinde (Adapter für Okularprojektion) oder auch passense Filter eingeschraubt werden können.

* Steckanschluss/Adapter

Dieser wird wie oben schon beschrieben in den T2-Adapter eingeschraubt und so dann am Okularauszug des Teleskopes befestigt.
In den Adapter kann zusätzlich noch ein Okular eingesetzt werden, um mehr zu vergrößern.
Der Adapter ist auch unbegrenzt erweiterbar, um noch bessere Vergrößerungen zu erreichen.

* Fernauslöser

Auf einen Fernauslöser sollte man nicht verzichten, schon das kleinste Wackeln führt zu unscharfen Bildern.

(Verfasser: Sternengucker | Datum: 21. Juli 2010 | Fehler melden)


Beschriebene Zubehöre



Kommentar hinterlassen 





Ich möchte bei neuen Kommentaren benachrichtigt werden.