Mond | 97% | Vollmond
Suche

Mit welcher Brennweite gelingen die besten Mondfotos?

Hi

ich würde gerne mal wissen mit welcher Brennweite die besten Mondfotos gelingen?

Mfg Jürgen

Gefragt von: Gast | 25.02.2012 15:11:49

Ab ca. 300 mm Brennweite gelingen gute Mondfotos.

Mfg!

Geschrieben von: Gast | 25.02.2012 15:35:32

Hallo Jürgen,

gute Mondfotos ist etwas allgemein gefragt. Für Mond im Ganzen geht das ganz gut so ab 300mm aufwärts, mit DSRL auf Stativ.

Mit mehr Brennweite hat man natürlich mehr Details, aber die gängigen Fototeleobjektive genügen dann irgendwann nicht mehr. Mit einem Teleskop geht dann mehr, aber auch da erreicht man Grenzen.

Die in den Foren zu sehenden guten Fotos wurden meist mit CCD Kameras gemacht- man mancht einen Videoclip mit hunderten von Einzelbildern, lässt diesen Clip dann durch eine Software verarbeiten und erhält dann ein sehr scharfes einzelnes Bild.

Hier: http://www.Sterngucker.de/beobachtungen/stefan-h/der-goldene-henkel-26-03-2010/

findest du so einen videoclip- da ist auch der Einfluss des Seeings gut sichtbar

Gruß Stefan

Geschrieben von: stefan-h | 26.02.2012 20:58:53

 

Sterngucker LoginTag/Nacht Version

Eingeloggt bleiben



Kostenfreien 14-tägigen Astronomie Newsletter hier abonnieren. (Weitere Infos)



Neue Fragen im Forum

Gefragt am 24.07.2016 um 22:36:31 von Manne Mun: » SAFT auf dem Rossberg «

Gefragt am 11.05.2016 um 00:30:33 von lx_zander: » sternen stream im web «

Gefragt am 05.03.2016 um 08:58:53 von balou: » Anfrage. «

Gefragt am 27.02.2016 um 16:30:31 von Klonie: » Arp Katalog «

Gefragt am 04.02.2016 um 20:06:41 von Ojo de águila: » Omegon Dobson N 203/1200 DOB «