Mond | 97% | Vollmond
Suche

Okulare

Ich habe ein NEQ-5 und zwei Okulare einmal 25 und einmal 10mm, bei der Mondbeobachtung kann ich das Bild allerdings nicht scharf stellen, meine Frage ist, ist es ein technischer Fehler von Teleskop oder brauche ich ein anderes Okular?
Danke für Antworten.
Willi

Gefragt von: Willi Wespe | 06.08.2014 18:52:21

Hallo Willi,

bei Skywatcher sind für 1,25" und 2" Okulare typisch 2 einzelne Aufsätze am Okularauszug vorhanden. Ein häufig gemachter Fehler von Einsteigern- der Aufsatz für 1,25" Okulare wird in den Einsatz für 2" gesteckt- und damit ist der gesamte Aufbau zu lang und man kommt nicht in den Fokus.

Also schau mal den Okularauszug genau an, es darf nur die Einsteckhülse mit der kleineren Öffnung aufgeschraubt sein. Die Adapter könnten so aussehen wie auf diesem Bild hier-

http://forum.astronomie.de/phpapps/ubbthreads/ubbthreads.php/ubb/download/Number/17281/filename/sw-ep-adapter.jpg

Gruß
Stefan

Geschrieben von: stefan-h | 06.08.2014 20:15:33

Vielen Dank

Geschrieben von: Willi | 07.08.2014 11:24:30

Ich bin noch kein Experte auf diesem Gebiet und komme deswegen nicht so gut und schnell mit aber trotzdem schonmal vielen Dank.
Wie gesagt kann ich den Mond mit meinen 2 Okularen nicht scharf stellen, aber es kommt mir so vor als wäre er im 25mm OKular schon etwas schärfer als im 10mm Okular, kann das sein?
Außerdem wäre es für mich praktisch zu wissen was eine größere vergrößerung hat, ein z.Bs. 10mm Okular oder ein 40mm Okular?
Vielen Dank für weitere Antworten und Hilfe.
Willi

Geschrieben von: Gast | 07.08.2014 11:35:12

Ich bin kein Experte auf diesem Gebiet und muss deshalb fragen was hat eine größere vergrößerung? Ein 20mm Okular oder ein 40mm Okular?
Kann zudem auch sein dass ich den Mond im 25mm Okular schärfer sehe als im 10mm Okular? kann das sein?
Vielen Dank für Hilfe und weitere Antworten.
Willi

Geschrieben von: Willi Wespe | 07.08.2014 11:48:25

Hi Willi,

schau mal auf den Artikel hier drauf-

http://www.sterngucker.de/artikel/tutorials/bezeichnungen-und-abkuerzungen-rund-um-teleskop-und-okular-/

Darin habe ich alle möglichen Abkürzungen und Begriffe zusammengefasst und so gut wie möglich erklärt, auch was Vergrößerung betrifft (unter V zu finden). Lies dir einfach mal alles durch, dürfte vielleicht bei einigen Fragen helfen.

Trotzdem kurz die Antwort: Vergrößerung errechnest du aus der Brennweite des Teleskops geteilt durch die Brennweite des Okulars, also für dein Teleskop: 1000mm/20mm ergibt 50-fach, bei dem 40mm Okular ergäbe sich 25-fach. Bzw. für die vorhandenen Okulare 25mm erhältst du 40-fache und mit dem 10mm Okular 100-fache Vergrößerung.

Kleine Anmerkung noch- du hast deine Frage auch als Artikel eingestellt. Dort sollten aber eigentlich beschreibende Artikel/Berichte hinterlegt werden. Für Fragen den Bereich Forum nutzen (so wie du es hier ja auch getan hast). :)

Zum Problem Scharfstellen nochmals- wenn du den Okularauszug vom inneren bis ganz zum äußeren Anschlag drehst- wann erreichst du dann die schärfste Abbildung? Und hast du dein Teleskop draußen aufgestellt oder versucht durch ein Fenster zu beobachten?

Gruß
Stefan

Geschrieben von: stefan-h | 07.08.2014 19:09:17

Hi Stefan,
den schärfsten Punkt erreiche ich am Anschlag, und ich beobachte von draußen.
Ich bin erst seit vorgestern hier angemeldet und habe am Anfang das Forum nicht gefunden und deswegen mit den Artikeln verwechselt, entschuldigung.
Danke für weitere Hilfe und Antworten.
Willi

PS: Entschuldigung für den doppelten Artikel ich dachte beim ersten ich hätte ihn gelöscht, was dann doch nicht so war.

Geschrieben von: Willi Wespe | 07.08.2014 23:03:38

Hi Willi,

am Anschlag- schön, aber an welchem? Ganz innen zum Tubus eingedreht oder ganz außen, also Auszug komplett ausgefahren? Wenn ganz außen kannst du auch mal versuchen das Okular nicht komplett einzustecken sondern ein klein wenig (5mm) ausgezogen mit der Klemmschraube zu fixieren.

Gruß
Stefan

Geschrieben von: stefan-h | 07.08.2014 23:11:52

Hi Stefan,
Vielen dank.
Ich meinte den inneren Anschlag.
Willi

Geschrieben von: Willi Wespe | 08.08.2014 08:08:17

Hi Willi,

ok- innen am Anschlag- das klingt genau nach meiner Vermutung das du beide Adapterhülsen am OAZ montiert hast. Für die 1,25" Okulare muss der Adapter für die 2" Version runter.

Die Lösung von Skywatcher fand ich schon immer blöd, bei GSO und allen anderen gibt es nur ein Öffnung für 2" am OAZ und zur Nutzung der 1,25" Okulare steckt da ein nur sehr wenig aufbauender Adapter drin.

Ich hatte dir ja eine interne Mail geschickt, schau mal in dein Postfach im Login-Bereich. Dann kannst du mir mal ein Bild vom OAZ zusenden.

Gruß
Stefan

Geschrieben von: stefan-h | 08.08.2014 12:12:19

Hi Stefan danke ich bin grad unterwegs und kann es nicht ausprobieren aber das klingt schonmal sehr vielversprechend danke. Aber deine Mail habe ich nicht empfangen?! Probiers einfach nochmal sonst schonmla vielen dank für die gute Beratung.
Willi

Geschrieben von: Willi Wespe | 11.08.2014 23:19:29

Hi Stefan danke ich bin grad unterwegs und kann es nicht ausprobieren aber das klingt schonmal sehr vielversprechend danke. Aber deine Mail habe ich nicht empfangen?! Probiers einfach nochmal sonst schonmla vielen dank für die gute Beratung.
Willi

Geschrieben von: Willi Wespe | 11.08.2014 23:19:31

Hi Stefan danke ich bin grad unterwegs und kann es nicht ausprobieren aber das klingt schonmal sehr vielversprechend danke. Aber deine Mail habe ich nicht empfangen?! Probiers einfach nochmal sonst schonmla vielen dank für die gute Beratung.
Willi

Geschrieben von: Willi Wespe | 11.08.2014 23:19:40

Hi Willi,

hat der Server Schluckauf oder hast du mehrmals auf senden geklickt? :)

Zur Mail- wie schon geschrieben- du musst hier auf dem Sterngucker auf den Login-Bereich gucken (dich dazu auch einloggen, sonst kommst du da nicht rein) und dort dein Postfach öffnen.

Wenn du intern eine Nachricht bekommst erhältst du normalerweise auch eine ganz normale Mail mit dem Hinweis auf diese interne Nachricht.

Gruß
Stefan

Geschrieben von: stefan-h | 12.08.2014 00:05:02

Hallo Willi,
mich würde jetzt schon noch interessieren, ob das Problem damit behoben ist. Könntest Du etwas schreiben. Dank! und Grüße!

Geschrieben von: MARK-39 | 29.08.2014 10:11:44

 

Sterngucker LoginTag/Nacht Version

Eingeloggt bleiben



Kostenfreien 14-tägigen Astronomie Newsletter hier abonnieren. (Weitere Infos)



Neue Fragen im Forum

Gefragt am 24.07.2016 um 22:36:31 von Manne Mun: » SAFT auf dem Rossberg «

Gefragt am 11.05.2016 um 00:30:33 von lx_zander: » sternen stream im web «

Gefragt am 05.03.2016 um 08:58:53 von balou: » Anfrage. «

Gefragt am 27.02.2016 um 16:30:31 von Klonie: » Arp Katalog «

Gefragt am 04.02.2016 um 20:06:41 von Ojo de águila: » Omegon Dobson N 203/1200 DOB «