Mond | 97% | Vollmond
Suche

Riesensternschnuppe

Am 30.August 2015 ca. 23 Uhr sahen wir eine Sternschnuppe von einer unbeschreiblichen Größe.
Gold glühend vorn der Stern mit optischem Durchmesser von etwa 4 Meter und ein fetter goldener Schweif von etwa 10 m lang und etwa 2 m breit . Sinnbildlich gesehen war sie so groß. Bin kein Profi und kann nur schildern,wie ich es empfand. Mich läßt dieses Erlebnis nicht mehr los,habt Ihr das auch gesehen? Kann jemand etwas dazu erklären ?

Gefragt von: Gast | 01.09.2015 21:34:22

Ja könnte vieleicht ein Bolid gewesen sein oder eine Feuerkugel eins von beiden ist sie den verglüht oder auf der erde aufgeschlagend das würde mir mal interesieren. Gruss Klonie

Geschrieben von: Klonie | 03.09.2015 18:07:48

Hi,

deine Größenangaben sind natürlich relativ zu betrachen, aber den Anblick zu beschreiben ist halt schwierig. 4m Durchmesser und Schweif 10m lang :) - man versucht eigentlich irgend einen Bezug zum Himmel zu finden.

Monddurchmesser oder anhand der Sternbilder die Bahn zu beschreiben- aus welcher Richtung kommend, wohin geflogen, wie lang sichtbar bzw. über welche Strecke am Himmel.

Wenn deine Sichtung so hell war, dann dürfte es sich auf jeden Fall um einen so genannten Boliden gehandelt haben. Also einen etwas größeren Meteor. Die normalen Sternschuppen sind sehr kleine Teilchen- vielleicht bis zu Sandkorngröße.

Bei den Boliden kann man auch noch etwas unterscheiden- nur kurz sichtbar oder über eine längere Strecke, letztere meist mit deutlich sichtbarer "Rauchspur"- wobei das durch die Reibungshitze entstandes ionisiertes Gas ist.

Kurz sichtbar deutet auf eine geringe Dichte des Meteors hin, also auf eher lockeres weiches Material. Diese zerlegen sich auch öfters beim Eintritt, sieht besonders spektakurlär aus.

Bis zum Boden kommen nur wenige größere und härtere Teile herunter- schaffen sie dieses benennt man das auch anders- das wäre dann ein Meteorit.

Geschrieben von: Gast | 03.09.2015 20:36:23

 

Sterngucker LoginTag/Nacht Version

Eingeloggt bleiben



Kostenfreien 14-tägigen Astronomie Newsletter hier abonnieren. (Weitere Infos)



Neue Fragen im Forum

Gefragt am 24.07.2016 um 22:36:31 von Manne Mun: » SAFT auf dem Rossberg «

Gefragt am 11.05.2016 um 00:30:33 von lx_zander: » sternen stream im web «

Gefragt am 05.03.2016 um 08:58:53 von balou: » Anfrage. «

Gefragt am 27.02.2016 um 16:30:31 von Klonie: » Arp Katalog «

Gefragt am 04.02.2016 um 20:06:41 von Ojo de águila: » Omegon Dobson N 203/1200 DOB «