Mond | 97% | Vollmond
Suche

sternen stream im web

Ich beobachte nix. Ich möchte andere menschen dinge beobachten lassen.
Ich suche nach einem Sternen Web Stream für ein künstlerisches projekt.

Kennt jemand einen hoch qualitativen web stream der jede nacht sendet?

Wenn nicht... würde ich das das gern organisieren... macht das sinn für euch?
Für mich schon! Ich lebe in einer stadt und sehe nie die sterne...

Hoffe ich muss das nicht machen- weil es das schon gibt...
Würde gern "instand sternenhimmel" zeigen!
hoffe jemand versteht das...

Gefragt von: lx_zander | 11.05.2016 00:30:33

Hi lx_xander,

ich vermute mal- Alexander? :)

Frage- was möchstest du denn da gerne streamen oder in welcher Weise erwartest du einen qualitativ hochwertigen Stream des Sternhimmels?

Abgesehen von den Witterungseinflüssen- viele Nächte bieten keinen freien Himmel und damit geht nüscht- man kann ja nicht beliebig große Ausschnitte des Himmel aufnehmen.

Mit einer all-sky-Kamera lichtet man ein großes Feld ab, dann hat man aber nur die helleren Sterne im Bild. Außer man führt die Kamera entsprechend nach und nutzt eine längere Belichtungszeit. Das ergibt dann von mir aus alle 30s ein neues Bild.

Hilft aber auch nicht viel, es ändert sich ja kaum etwas. Im Lauf der Nacht verschwinden einige Sternbilder im Westen, im Osten tauchen dafür neue auf.

Und mit mehr Brennweite bekommt man einen kleineren Ausschnitt, dafür in diesem dann auch mehr Details wie Kugelsternhaufen, Galaxien oder mit passendem Filter auch Nebelstrukturen. Da sind dann aber die nötigen Belichtungszeiten noch länger.

Und wer will sich ein vom Prinzip Standbild ansehen? Einfacher ist es sich z.B. die Software Stellarium aus dem Netz zu ziehen und das Programm zeigt den aktuellen Himmel passend zu jedem Standort an. Dazu noch mit entsprechender Möglichkeit sich einzelne Objekte größer als Bild anzusehen und auch die nötigen Informationen über Sterne oder Objekte sind abrufbar.

Das kann ein Stream nicht bieten.

Was hier im Sterngucker unter anderem möglich ist- jeder User kann sich einen der freien Livekanäle freischalten und selbst eine "quasi-live-Übertragung" schalten. Ich mache das ab und an tagsüber mit Bilder der Sonne im h-alpha Licht. Ebenso wäre es möglich nachts z.B. Bilder von Mond oder auch Deepskyobjekten zu übertragen.

http://www.sterngucker.de/live/

Quasi-live weil auch hier keine Filme übertragen werden sondern z.B. alle ca. 20s ein neues Bild hochgeladen wird. Zuschauer können über ein Chatfunktion auch Fragen stellen, der Übertragende sieht diese und kann die Fragen im Textfeld beantworten.

Gruß
Stefan

Geschrieben von: stefan-h | 13.05.2016 00:32:55

 

Sterngucker LoginTag/Nacht Version

Eingeloggt bleiben



Kostenfreien 14-tägigen Astronomie Newsletter hier abonnieren. (Weitere Infos)



Neue Fragen im Forum

Gefragt am 24.07.2016 um 22:36:31 von Manne Mun: » SAFT auf dem Rossberg «

Gefragt am 11.05.2016 um 00:30:33 von lx_zander: » sternen stream im web «

Gefragt am 05.03.2016 um 08:58:53 von balou: » Anfrage. «

Gefragt am 27.02.2016 um 16:30:31 von Klonie: » Arp Katalog «

Gefragt am 04.02.2016 um 20:06:41 von Ojo de águila: » Omegon Dobson N 203/1200 DOB «