Mond | 97% | Vollmond
Suche

Varta Rotlicht Stirnlampe Sonstiges Zubehör


Springen zu: Optik & Technik | Bilder & Videos | Sterngucker & Meinungen


Optik und Technik


Stammdaten

Hersteller:
Varta
Typ/Bauart:
Sonstiges
Modell:
Rotlicht Stirnlampe

Dieses Zubehör zum Zubehörvergleich hinzufügen

Zubehörvergleich mit allen DatenZum Zubehörvergleich hinzufügen



Bilder und Videos

Bilder von Stargazer

Rotlicht-Stirnlampe
Rotlicht-Stirnlampe

OriginalgrößeBild in Originalgröße anzeigen
(0,38 MB)
Rotlicht-Stirnlampe
Rotlicht-Stirnlampe

OriginalgrößeBild in Originalgröße anzeigen
(0,38 MB)


Sterngucker und Meinungen

Sterngucker Stargazer

Stargazer
Stargazer (53572 Unkel)
2 Teleskope, 2 Ferngläser, 7 Zubehöre
0 Erfahrungsberichte, 0 Beobachtungen
Mitbeobachtung: Ist möglich
Himmelsqualität: 5.00mag

Stargazer schreibt zum Zubehör:

Diese LED-Rotlicht-Stirnlampe ist ein unverzichtbarer Helfer am Teleskop. Sie hat ein einstellbares Stirnband und man kann Rot- oder Weißlicht wählen. Die Bedienung ist äußerst einfach: Schieber links: rot, Schieber mitte: aus, Schieber rechts: weiß. Die Lampe ist sehr robust und wasserabweisend. Außerdem kann man den LED-Teil so herunterschwenken, dass der Lichtkegel mit dem Sichtfeld zusammenfällt. Man benutzt beim Beobachten deswegen Rotlicht, weil dieses langwelliger ist, und die sich die an die Dunkelheit gewöhnten Pupillen nur ganz wenig weiten. Bis sich die Pupillen von normaler Helligkeit an die Dunkelheit vollständig angepasst haben, vergehen ca. 30-45 min. Diesen Vorgang nennt man übrigens Adaption. die meisten Sternkarten sind übrigens farblich so gestaltet, dass sie bei Rotlicht optimal zu lesen sind.
Ich habe seit 06.2010 Erfahrungen mit diesen Sonstiges gesammelt.