Mond | 97% | Vollmond
Suche

Beitrag ohne Bild

NGC 7538


5/10
x gelesen

Zusammenfassung


Datum und Uhrzeit der Beobachtung
14.08.2010 um 01:00:00
Beobachtungsort
Rhena/Nordhessen
Beobachtungsbedingungen
6m2

Beschreibung

Durch Zufall fiel mir im Bereich M52/Bubblenebel eine Aufhellung auf, als ich mit [OIII] FIlter das Gebiet abschwenkte. Identifizieren konnten wir das Objekt mit Hilfe des Triatlas Panosets, "cluster with nebulosity" ein Emissionsnebel, der ca. 9000 LJ von uns entfernt ist und den grössten bisher bekannten Protostern enthält. Vorgelagert ist ein schwacher, konzentrierter Sternhaufen.

(Verfasser: BennyH | Datum: 14. August 2010 | Fehler melden)


Beschriebene Teleskope


Beschriebene Zubehöre


Visueller Eindruck von BennyH


Teleskop/Zubehör
Astro Optik Martini Classic 300/1500 Newton Teleskop
Vixen LVW 22mm 1,25" Okular Zubehör
Baader Planetarium OIII 2" Nebelfilter Zubehör

Kommentar hinterlassen 





Ich möchte bei neuen Kommentaren benachrichtigt werden.

Sterngucker LoginTag/Nacht Version

Eingeloggt bleiben



Kostenfreien 14-tägigen Astronomie Newsletter hier abonnieren. (Weitere Infos)



Ähnliche Beobachtungen


NGC 7538
NGC 7538
NGC 7538
NGC 7538
NGC 7538
NGC 7538
NGC 7538
NGC 7538
NGC 7538


Beobachtungen von: BennyH


Partielle Sonnenfinsternis 2008
Tour durch Virgo
M 27 Hantelnebel
NGC 6992 - Cirrusnebel - Sturmvogel
NGC 6910
M 57 Ringnebel
NGC 3310
C2007/N Komet Lulin
NGC 4088
NGC 4490